Login

Benutzeranmeldung
Geben Sie Ihre Mitglieds-Nummer und Ihren Nachnamen ein.

Passwort vergessen? X
Die aktuelle, schwierige Lage in der Landwirtschaft bildete den Schwerpunkt des Gesprächs zwischen Johannes Pass, stellvertretender Vorsitzender der Kreisbauernschaft Mettmann, Martin Dahlmann, Vorsitzender der Kreisbauernschaft Mettmann, Marcel Terhardt, Geschäftsführer der Kreisbauernschaft Mettmann, und Dr. Christian Untrieser, Abgeordneter der CDU im NRW-Landtag (v.l.n.r.). Foto: Kreisbauernschaft Mettmann

Mettmann trifft Dr. Untrieser

Zu einem gemeinsamen Gespräch mit dem CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Christian Untrieser trafen sich in der vergangenen Woche Vertreter der Kreisbauernschaft Mettmann in der Geschäftsstelle der Kreisbauernschaft. Thematisiert wurden vor allem die aktuelle Wirtschaftskrise in der Landwirtschaft und die Situation der landwirtschaftlichen Familien, die aktuelle Agrarpolitik und die zukünftige Ausrichtung, die Düngeverordnung sowie die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP). Zu Untrieser, dessen Wahlbezirk im Bereich der Kreisbauernschaft Mettmann liegt, pflegt die Kreisbauernschaft regelmäßigen Kontakt. Auch im Hinblick auf die im Mai stattfindenden Landtagswahlen wird man weiter im Gespräch bleiben.


Zur Werkzeugleiste springen