Das Corona-Virus hat Deutschland fest im Griff und damit auch direkte Auswirkungen auf die Landwirtschaft. Alle für Landwirte wichtigen Infos zum Thema finden sie hier.

CORONA-Krise: Wir sind trotz Einschränkungen des Geschäftsbetriebs für Sie da

Wie die gesamte Wirtschaft sind auch wir als Rheinischer Landwirtschafts-Verband (RLV) und Kreisbauernschaften von den Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffen. Dies führt zu Einschränkungen des üblichen Geschäftsablaufs und betrifft auch die Zusammenarbeit mit unseren Mitgliedern und Geschäftspartnern.

Maßstab für unser Handeln und unsere Empfehlungen sind die Feststellungen des Robert-Koch-Instituts. Diese Empfehlungen setzen wir um, aus Fürsorge gegenüber unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wie auch gegenüber den Mitgliedern. Weiterhin sind wir gehalten, die Anordnungen der Behörden umzusetzen.

Unser Ziel ist es, den Geschäftsbetrieb aufrechtzuerhalten. Auf folgende Einschränkungen möchten wir Sie jedoch hinweisen:

- Ab sofort werden alle Standorte für den Publikumsverkehr geschlossen. Es werden auch keine auswärtigen Termine mehr stattfinden.

- Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden voraussichtlich vermehrt teilweise oder vollständig im Homeoffice arbeiten.

Wir werden trotz dieser Einschränkungen unsere Erreichbarkeit sicherstellen. Nutzen Sie zur Kontaktaufnahme bitte die auf dieser Website angegebenen Telefonnummern und E-Mail-Adressen.

Auch wenn wir das Coronavirus nicht aufhalten können, so hoffen wir doch zusammen, dass durch die von den Behörden und auch von uns ergriffenen Maßnahmen ein Beitrag geleistet wird, die Ausbreitung der Epidemie zu verlangsamen.

 

01.04.2020

Heimische Ernte durch freiwillige Helferinnen und Helfer sicherstellen

Mit dem Wegfall der Erntehelfer aus Rumänien und Bulgarien, die im Zuge der Corona-Pandemie nicht mehr einreisen dürfen, suchen viele Obst- und Gemüsebauern derzeit händeringend nach Helfern, die sie bei der Ernte von Spargel, Erdbeeren und Rhabarber oder beim Pflanzen von Gemüse unterstützen.
mehr dazu

Weitere Meldungen finden Sie in unserem Archiv

Weitere Themen


01.04.2020

Rheinische Landwirte werben für Verständnis

Mit dem Frühling rücken für die rheinischen Landwirte auch die anstehenden Feldarbeiten näher. Dabei kann es auf Straßen und Wegen auch mal enger werden oder bei der Gülleausbringung strenger riechen, erklärt der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV), und hofft auf das Verständnis von ... mehr dazu
01.04.2020

Die Rhabarberernte läuft!

Die Rhabarberernte im Rheinland läuft auf vollen Touren. Darauf weist der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer (Bonn) hin. mehr dazu
25.03.2020

Trotz Corona: Ministerium bringt Binnendifferenzierung auf den Weg

Ministerin Heinen-Esser hat ihre Ankündigung, die Bauern bei der Umsetzung der Düngeverordnung zu unterstützen, in die Tat umgesetzt. Am Dienstag dieser Woche wurde im Landeskabinett die nordrhein-westfälische Landesdüngeverordnung verabschiedet, mit der die Grundlage für eine differenzierte ... mehr dazu

Exklusivinfos für Mitglieder