19.10.2017

Landwirte setzen sich für starke Insektenbestände ein - Ursachen des Rückganges weiterhin unklar

Mit Blick auf die aktuelle Diskussion über das Insektensterben betont der Präsident des Rheinischen Landwirtschafts-Verbands (RLV), Bernhard Conzen, dass es nach wie vor an einer gründlichen Ursachen-Wirkung-Analyse fehle.
mehr dazu

Weitere Meldungen finden Sie in unserem Archiv

Weitere Themen


18.10.2017

Zwischenfrüchte: Blühende Felder im Herbst

Jetzt blühen die Felder wieder lilafarben, weiß und gelb – und das mitten im Herbst. Mit so genannten Zwischenfrüchten, wie Senf, Ölrettich und Phacelia, sorgen die rheinischen Landwirte dafür, dass die Bodenstruktur verbessert wird, wichtige Nährstoffe in den Boden kommen und dieser vor ... mehr dazu
18.10.2017

Damit die Äpfel lange frisch bleiben

Viele Verbraucher kennen das Problem: Man hat mehr Äpfel eingekauft als man eigentlich wollte, die Äpfel liegen in der warmen Wohnung, schrumpeln vor sich hin und werden mehlig. Oder aber der eigene Apfelbaum hat solche Mengen an Ertrag gebracht, dass man kaum Herr über die Äpfel wird. mehr dazu
11.10.2017

Gänse aus der Region

In knapp einem Monat, genau gesagt am 11. November, ist Martinstag. Und damit beginnt auch wieder die Hochsaison für Gänsefleisch. Ob am Martinstag, ob zu zahlreichen Weihnachtsfeiern in der Adventszeit oder am Heiligabend – der Gänsebraten wird gerne als traditionelles Festessen serviert. mehr dazu

Exklusivinfos für Mitglieder